FAHRSCHULE ISABELLE | Nothelfer | Roller | Verkehrskundekurs | Theorie | Spiez | Thun

Fahrschule Isabelle in Spiez/Thun mit Frauenpower für Sie und Ihn

Ich begleite dich vom Gesuch bis zum Führerausweis, vom Nothelferkurs bis zur Fahrprüfung. Ich gebe mein Wissen weiter und helfe dir mit Rückmeldungen und Tipps. In einem praktischen Kleinwagen gewinnst du Fahrpraxis und weisst auch dein theoretisches Wissen anzuwenden.

  • Fahrschule Isabelle Gutierrez Spiez / Thun
  • Fahrschule Isabelle Gutierrez Spiez / Thun
  • Fahrschule Isabelle Gutierrez Spiez / Thun

Unkompliziert und sicher zum Führerausweis mit der Fahrschule Isabelle

Erste Schritte zum Führerausweis

  • Gesuchsformular für Lernfahrausweis - Fahrlehrer - Gesuch einreichen
  • Gesuchsformular zum Sehtest und Foto bei der Gemeinde abgeben
  • Theorie erlernen > Gratis Lernplattform (und evtl. Theoriestunde)
  • Nothelferkurse
  • Theorieprüfung absolvieren
  • Praktische Fahrstunden und Verkehrskundekurs
  • Praktische Prüfung :)
  • Führerausweis auf Probe
  • 2-Phasenausbildungskurse absolvieren / TCS oder Beowab
  • Definitiver Führerausweis :)

Selbstverständlich unterstütze ich dich bei anfallenden Fragen zum Gesuch oder anderen Unklarheiten wie auch mittels Vorbereitungslektionen für die Theorieprüfung.


Die Erlangung des Führerausweises (Roller und PKW) ist ein tolles Projekt. Eine gute Vorbereitung ist wichtig, weshalb sich die Autofahrausbildung in zwei Phasen aufteilt.

In der ersten Phase gilt es, sich Wissen in verschiedenen Bereichen anzueignen. Hierzu gehört der Besuch und die Absolvierung des Nothelferkurses, der die Erlernung lebensrettender Sofortmassnahmen zum Inhalt hat. In der Theorieprüfung wird unter anderem das Wissen zu Verkehrsregeln und Verkehrssignalen geprüft. In den Fahrstunden setzt du das gelernte theoretische Wissen in die Praxis um und gewinnst Fahrroutine. Der Verkehrskundekurs behandelt neben weiteren Themen die Verkehrssicherheitslehre, die Blicktechnik, die Strassenkunde sowie die Fahrsicherheit. Es ist ein Gruppenunterricht und wird an 4 Abenden zu jeweils Doppellektionen in meinem Theorielokal durchgeführt, also insgesamt 8 Stunden.

Sobald du den Auto-Führerausweis (B) auf 3 Jahre auf Probe erhältst, beginnt die zweite Phase. Der Ausweis ist 3 Jahre gültig. In dieser Zeit musst du zwei obligatorische Weiterbildungskurse absolvieren, ohne abschliessende Prüfung, und es darf kein Führerausweisentzug erfolgen. Bei einem Führerausweisentzug verlängert sich die Probezeit um 1 Jahr (also total 4 Jahre). Danach wird dir der definitive Führerausweis automatisch zugeschickt. Achtung: Bei einem zweiten Führerausweisentzug in der Probezeit und/oder bei nicht besuchten Weiterbildungskursen gibt es keinen definitiven Führerausweis. Du fängst wieder bei Null an :(!

Der Lernfahrausweis für Roller (A1) ist lediglich 4 Monate gültig. Dieser verlängert sich auf 16 Monate, wenn innerhalb der ersten 4 Monate der obligatorische Grundkurs (zwei halbe Tage in kleinen Gruppen) absolviert wird. Bei Erhalt des Lernfahrausweises rate ich dir, dich sofort für den Grundkurs anzumelden, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Ich freue mich auf deine Anfrage.


Mein Angebot

  • Nothelfer
  • Lernunterstützung für Theorieprüfung
  • Verkehrskundekurs
  • Fahrstunden
  • Begleitung zur praktischen Fahrprüfung
  • Verschiedene Auffrischungskurse für jeden: z. B. Stadtfahrten (Bern), Autobahn, Pass-/ Überlandfahrten, parkieren, oder allgemeine Fahrten

Preise Fahrstunden

Die Preise verstehen sich pro Fahrstunde à 50-60 Minuten:

  • CHF 88.- bei Barzahlung / Vorauszahlung
  • CHF 92.- auf Rechnung

Preise Theoriestunden (einzeln)

  • CHF 30.-

Preise VKU

  • CHF 240.- inkl. Lernmaterial

Private Übungsfahrten

Sobald du den Lernfahrausweis hast, kann dich eine Begleitperson bei privaten Übungsfahrten begleiten. Diese muss mindestens 23 Jahre alt sein und seit mindestens 3 Jahren den Führerausweises in der entsprechenden Kategorie besitzen.
Keine Begleitung auf Lernfahrten durch Personen, die nur den Führerausweis auf Probe besitzen. Ausserdem besteht neu auch für Begleitpersonen ein Alkoholverbot (0,1 Promille). Gleich wie beim Schüler und Neulenker.


Über mich

Fahrstunden im Raum Spiez und Thun

Nach langjähriger Berufspraxis als Hotelsekretärin und Spital-/Arztsekretärin wollte ich eine Veränderung und absolvierte die Ausbildung zur Fahrlehrerin. Als Fahrlehrerin habe ich eine Weiterbildungspflicht in verschiedenen Bereichen, wie z.B. Technik, Psychologie und Recht, die ich pflichtbewusst und mit Freude wahrnehme. Die Fahrschule Isabelle in Spiez habe ich im Jahr 1999 gegründet. Seither begleite ich Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Führerausweis in Theorie, Praxis und VKU und durfte viele sympathische, aufgestellte junge Leute kennen lernen.

Ich bin eine unternehmenslustige Frau, habe eine bereits erwachsene Tochter und einen süssen Hund. Entsprechend verbringe ich in meiner Freizeit viel Zeit mit meiner Familie, meinen Freunden und unserem Hund Leny. Ich mache täglich Hundespaziergänge, gehe oft schwimmen und unternehme Bootsfahrten auf dem Thunersee. Im Winter fahre ich gerne Ski. Zusätzlich tanze und lese ich sehr gerne.

Isabelle Gutierrez mit Hund Leny - Fahrschule Isabelle - Spiez

Ich freue mich, mit dir den Weg zur praktischen Fahrprüfung zu gehen.